"YESTERDAY I WAS CLEVER, SO I WANTED TO CHANGE THE WORLD. TODAY I AM WISE, SO I AM CHANGING MYSELF." RUMI

Die Grundlage meiner Arbeit als  approbierte psychologische Psychotherapeutin bildet  Verhaltenstherapie. Für jeden Patienten erarbeite ich einen sehr individuellen und effizienten Behandlungsplan. Ich nutze dabei auch Methoden und Techniken der psychodynamischen, systemischen und humanistischen Ansätze wie z. B. Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT) von Linehans, Akzeptanz und Commitmenttherapie von Hayes (ACT), Cognitive Behavioural Analysis System of Psychotherapy (CBASP) von McCullough, Schematherapie von Young oder Strategisch Behaviorale Therapie von Sulz. Je nach Ihrem Symptombild lege ich einen großen Wert auf unterschiedliche Schwerpunkte wie z. B. auf die Bearbeitung Ihrer Gedanken und Emotionen, auf die Verbesserung Ihrer sozialen Kompetenzen und Fähigkeiten, auf die Steigerung Ihrer Entspannungsfähigkeit oder auf intensive Reflexion Ihrer Bedürfnisse, Werte und Beziehungen. Meine Arbeit findet nicht ausschließlich in Form von Gesprächen statt. Ich ziehe bei Notwendigkeit auch Ihren Körper, Mimik, Gestik, Stimme und Atmung in den Therapieprozess mit ein, da in unserem Körper festgehaltene Gefühle wie Wut, Angst, Trauer, Freude, Sinnlichkeit, Liebe Ihre Beschwerden verursachen können. Die körperbezogenen Übungen und Embodiment-Techniken erlauben Ihnen somit einen besseren Zugang zu Ihren Gefühlen und intrapsychischen Konflikten zu finden. Für Russisch sprechende Patienten biete ich auf Wunsch Psychotherapie auf Russisch an.