KOSTEN

 

Gesetzliche Krankenversicherung

Ich behandele gesetzlich Versicherte in meiner Privat Praxis NUR im Rahmen eines Kostenerstattungsverfahrens. Wenn Sie trotz angemessener Suchaktivitäten bei einem niedergelassenen Psychotherapeuten  und nur nach einer unzumutbar langen Wartezeit keinen Therapieplatz gefunden haben, haben Sie das Recht, die Behandlung in einer privaten Praxis bei mir in Anspruch zu nehmen.  Die Kosten, die Ihnen durch diese selbst beschafften Leistungen entstehen, muss die GKV erstatten. Dieser Anspruch ist in § 13 Absatz 3 SGB V gesetzlich geregelt und gilt gegenüber allen GKVen.  Bitte informieren Sie sich bevor Sie mich kontaktieren über das Kostenerstattungsverfahren z.B.hier   BpTK Kostenerstattung .

 

Private Krankenversicherung

Die privaten Krankenkassen erstatten die Kosten der Behandlung, wenn Psychotherapie zum Bestandteil des Versicherungsvertrages zählt. Ich rechne nach den Maßgaben der Gebührenordnung für Ärzte und Psychotherapeuten ab (GOÄ/GOP).

 

Beihilfeberechtigte

Auch die Beihilfestelle erstattet in der Regel die Kosten für eine Behandlung in unserer Praxis. Entsprechende Unterlagen erhalten Sie bei Ihrer Beihilfestelle.

 

Selbstzahler 

Sie können die Kosten für eine Behandlung oder Beratung in unserer Praxis natürlich auch selbst tragen. Grundlage der Abrechnung bei Selbstzahlern  ist die Gebührenordnung für Psychotherapeuten GOP.

 

Coaching 

Der Preis für Coaching lehnt sich ebenfalls an die Gebührenordnung für Psychotherapeuten an und wird je nach Art und Umfang des Coachings vereinbart.